Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Kloster Schussenried aus den vergangenen Monaten.


27 Treffer

Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Freitag, 11. November 2022 | Ausstellungen

Stimmungsvolle Ausstellungen zur Weihnachtszeit: Krippen im Kloster Schussenried

Historische Krippen in barockem Rahmen: Ab 26. November sind wieder kunstvolle Krippenensembles im Neuen Konventbau von Kloster Schussenried zu sehen. Unter dem Titel „Die Weisen aus dem Morgenland“ präsentieren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ausgewählte Stücke aus der Privatsammlung Schmehle-Knöpfler. Ergänzt wird die Traditionsschau durch die Sonderausstellung „Meisterliche Krippenbaukunst“ mit Objekten des Krippenvereins Friedrichshafen.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Donnerstag, 10. November 2022 | Allgemeines

Auf der Suche nach Weisheit: Welttag der Philosophie am 17. November

Klöster waren sowohl Orte des Glaubens als auch der Wissenschaft und der Bildung. So sind im Deckenfresko des Bibliothekssaals von Kloster Schussenried auch wissenschaftliche Disziplinen wie die Philosophie dargestellt. Ein Appell zum offenen Diskurs von Wahr und Falsch findet sich über dem Portal zur Bibliothek: „Scrutamini Scripturas“, lateinisch für „Durchforscht die Schriften“ – die ideale Aufforderung zum Welttag der Philosophie am 17. November 2022.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Dienstag, 18. Oktober 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Sitz des Wissens in Schussenried – Tag der Bibliotheken am 24. Oktober

Jedes Jahr seit 1995 wird am 24. Oktober der „Tag der Bibliotheken“ gefeiert. Der Gedenk- und Aktionstag würdigt Bibliotheken als Wissenshüterinnen, Bildungsvermittlerinnen und kulturelle Einrichtungen. Schon seit Jahrhunderten werden Bibliotheken wertgeschätzt: Nichts zeigt das deutlicher als die prunkvolle Bibliothek von Kloster Schussenried.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Freitag, 30. September 2022 | Sonstige Veranstaltungen

Erlebnistag für die ganze Familie am 9. Oktober in den Klöstern Oberschwabens

Mit Führungen, Konzert und Kinderrallye laden die oberschwäbischen Klöster Schussenried und Wiblingen am 9. Oktober zum „Erlebnistag im Kloster“ ein. Bereits zum siebten Mal veranstalten die Staatlichen Schlösser und Gärten den Aktionstag in ausgewählten ehemaligen Klöstern in ganz Baden-Württemberg. Das gesamte Programm des Aktionstages findet sich im Internetportal unter www.schloesser-und-gaerten.de.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg | Residenzschloss Mergentheim | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 14. September 2022 | Allgemeines

Exklusiver Genuss: „Liebe“, „Lust“ und „Leidenschaft“ als Weine des Themenjahrs

Im September beginnt traditionell die Weinlese: Wie die edlen Tropfen dieses Jahr wohl sein werden? Einen geschmackvollen Rückblick auf das vergangene Wein-Jahr bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. „Liebe, Lust, Leidenschaft. Leben in Schlössern und Klöstern“ lautet das Jahresthema 2022. Drei renommierte Weingüter kreierten passend zum Motto zwei Weine und einen Secco, die das Themenjahr kulinarisch verkörpern.

Detailansicht
Neues Schloss Tettnang | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Kloster Wiblingen, Ulm-Wiblingen | Kloster Ochsenhausen | und weitere

Montag, 29. August 2022 | Allgemeines

Weniger Strom, weniger Wasser: Sparmaßnahmen der Staatlichen Schlösser und Gärten

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg senken ihren Energie- und Wasserverbrauch. Die Fassadenbeleuchtungen der historischen Landesmonumente sollen bei Nacht abgeschaltet oder reduziert werden. Die Maßnahmen erfolgen mit Augenmaß – und leisten ihren Teil beim Sparen

Detailansicht
Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | Barockschloss Mannheim | Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren | Kloster und Schloss Bebenhausen | und weitere

Freitag, 26. August 2022 | Allgemeines

Klimawandel: Wie historische Gärten und Parks für die Zukunft bewahrt werden

Von Meersburg bis Schwetzingen, von Rastatt bis Weikersheim: Die historischen Gärten und Parks prägen die Kulturlandschaft des Landes und machen Geschichte erlebbar. Doch gerade die letzten Wochen zeigen, wie sehr die Kulturdenkmäler durch den Klimawandel bedroht sind. Um die Grünanlagen mit ihren teils sehr alten Baumbeständen zu schützen und zu bewahren, haben die Staatlichen Schlösser und Gärten bereits umfassende Maßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels ergriffen.

Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | Barockschloss Mannheim | Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren | Kloster und Schloss Bebenhausen | und weitere

Donnerstag, 18. August 2022 | Allgemeines

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – ein wirkungsvolles Jubiläumsjahr

Deutschlandweit wurde in diesem und letztem Jahr mit einem großen Jubiläumsprogramm an „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ erinnert. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben das Thema aufgegriffen und sich auf Spurensuche in den Monumenten gemacht. Recherchen brachten bisher unbekannte und oftmals erschütternde Details zutage. Die Veranstaltungen der Staatlichen Schlössern und Gärten wurden sehr gut angenommen.