Literatursommer Baden- Württemberg in Oberschwaben Literarische Spurensuche mit Arnold Stadler

Symbol für Lesungen und Vorträge
Kloster Schussenried, Bad Schussenried
Lesung & Vortrag
Termin: Donnerstag, 21.07.2022, 17:00

Der diesjährige Literatursommer Baden-Württemberg steht unter dem Leitsatz „Literatur made im Ländle - 70 Jahre Baden-Württemberg“. Einen Großteil dieser siebzig Jahre deckt Arnold Stadlers literarisches Schaffen ab. Die Stadt Meßkirch stellt ihren Ehrenbürger auf einer Sommertour durch Oberschwaben Einheimischen und Gästen, Literaturkennern und Neugierigen an sechs besonderen Orten in Oberschwaben vor. Am 21. Juli macht die ungewöhnliche Lesereise Station in Kloster Schussenried, zwei Tage später findet sie ihren Abschluss auf der Heuneburg.

In Kloster Schussenried teilt Arnold Stadler am Donnerstag, 21. Juli mit Reinhold Aßfalg und Hannelore Nussbaum oberschwäbische Erinnerungen, die auch die Kehrseite des Idylls ausleuchten. Reinhold Aßfalg, Jahrgang 1940, präsentiert dabei sein Buch „Das alte Dorf“, das dieser Tage erscheint. Die Schriftstellerin Hannelore Nussbaum aus Bad Schussenried, der modernen Designerwelt ebenso verbunden wie der oberschwäbischen Dichterin Maria Menz, kann auf Begegnungen mit Persönlichkeiten in Oberschwaben zurückblicken, die bis heute nachwirken. Die Moderation übernimmt Oswald Burger.

„Stadler & Friends“ wird im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg gefördert von der Baden-Württembergstiftung.

Service

Adresse

Kloster Schussenried
Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried

Information und Anmeldung

Anmeldung erforderlich unter www.lio-netzwerk.org oder bei der Tourist-Info Meßkirch telefonisch unter 07575 206-1422 oder per Mail an tourismus@messkirch.de

Treffpunkt

Die Veranstaltung findet draußen statt. Treffpunkt ist am Eingang Ost. 

Teilnehmerzahl

Die Platzzahl ist beschränkt. 

Preis

Eintritt frei. 

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.