Bypass Repeated Content

Himmlisch Barock, herrlich kulturell

Kloster Schussenried

Mittwoch, 6. März 2019

Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Ausstellungen

LEGO-AUSSTELLUNG VERLÄNGERT

„Faszination Lego“, die Familienausstellung in Kloster Schussenried, wird verlängert: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zeigen die bunten Modellwelten wegen des guten Erfolgs nun bis zum 28. April. Die Schau der Ulmer „Klötzlebauer“, die schon mehrfach mit ihren Legomodellen in Schussenried zu Gast waren, hat bisher schon 8.000 Besucherinnen und Besucher angezogen.

Bunte Modelle ziehen die Menschen ins Kloster. Lego-Schau geht in Verlängerung

 

Familienziel Kloster Schussenried

„Der Besucherzuspruch ist so gut, dass wir uns entschlossen haben, die Lego-Ausstellung im Kloster zu verlängern“, sagt Joachim Moll, der Leiter der Klosterverwaltung Schussenried. Deswegen wird die Schau mit den vielen bunten Modellen, die eigentlich am Wochenende zu Ende gegangen wäre, nun bis nach den Osterferien fortgesetzt. Der letzte Ausstellungstag ist jetzt der 28.April. „Wir hatten seit der Eröffnung gut 8.000 Besucherinnen und Besucher im Kloster“, erläuterte Joachim Moll. In den weiten und lichten Barockräumen zeigen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg vor allem über die Wintermonate ein besonders familienorientiertes Programm – ein Konzept, das viele Menschen in das einstige Prämonstratenserkloster in Bad Schussenried zieht.

 

Öffnungszeiten im Frühjahr

Geöffnet ist die Ausstellung noch bis zum Wochenende vom 8. / 9. März wochentags von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag durchgehend von 10 bis 17 Uhr. Vom 11. bis 31. März öffnet Kloster Schussenried seine Tore immer an den Wochenenden, samstags und sonntags, von 13 bis 17 Uhr. Ab dem 1. April ist wieder täglich außer am Montag geöffnet.

 

Lego im Kloster: kunstwerke aus bunten steinen

„Faszination LEGO“ zeigt die Modelle der Ulmer „Klötzlebauer“. Diese Gruppe von Lego-Fans im Alter von 14 bis 68 Jahren beweisen immer wieder, dass man mit den bunten Lego-Steinen nicht nur spielen kann. In Kloster Schussenried waren die beeindruckenden Modell-Einfälle der Ulmer „Klötzlebauer“ zuletzt im Winter 2016 /2017 zu sehen. Die familienfreundliche Ausstellung zieht immer in den Wintermonaten viele Menschen an. Wie immer bringen die „Klötzlebauer“ jede Menge neu entwickelte Lego-Modelle nach Schussenried, die meisten von den Erbauern in stundenlanger Arbeit selber konzipiert und zusammengesetzt. Daneben sind aber auch viele Sammlerobjekte aus der LEGO-Welt zu bestaunen, die zeigen, wie vielfältig, ideenreich und abwechslungsreich der Kosmos der bunten Steine ist. An den Feiertagen werden Vertreter der Ulmer Klötzlebauer vor Ort sein, um durch die Ausstellung zu führen, Fragen zu beantworten und wertvolle Bautipps an Interessierte weiterzugeben. Außerdem bieten die Klötzlebauer im Rahmen dieser Ausstellung auch einen LEGO-SHOP mit Ersatzteilen und kleinen Modellen an.

 

Service

FASZINATION LEGO

Die Ulmer „Klötzlebauer“ präsentieren neue Modelle

NEU: Geöffnet bis 28. April 2019

 

AUSSTELLUNGSORT

Kloster Schussenried

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Bis zum 10. März:

Samstag, Sonntag und feiertags 10.00 – 17.00 Uhr

Dienstag bis Freitag 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

 

11. bis 31. März: Samstags und sonntags 13.00 – 17.00 Uhr

 

Ab 1. April

Samstag, Sonntag und feiertags 10.00 – 17.00 Uhr

Dienstag bis Freitag 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

 

PREIS

Der Eintritt in die Sonderausstellungen ist im Eintrittspreis für den barocken Konventbau, den Bibliothekssaal und das Museum enthalten.

Erwachsene 5,50 €, ermäßigt 2,80 €, Familien 13,80 €

 

KONTAKT

Kloster Schussenried

Neues Kloster 1

88427 Bad Schussenried

Telefon +49(0)75 83.92 69-140

info@kloster-schussenried.de

Download und Bilder