Kloster Schussenried, Motiv zur Ausstellung "Die Weisen aus dem Morgenland"

AUSSTELLUNG VOM 26. NOVEMBER 2022 BIS 26. FEBRUAR 2023DIE WEISEN AUS DEM MORGENLAND

Ab dem 26. November können die Besucherinnen und Besucher bis zum 26. Februar die beliebte Krippenausstellung bestaunen. Zahlreiche Krippen aus der vielfältigen Sammlung Schmehle-Knöpfler werden in der traditionellen Schau gezeigt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Ausstellung stehen die Heiligen Drei Könige.

Kloster Schussenried, Krippenausstellung, Krippenszene aus Neapel

Krippenszenen aus aller Welt sind dabei.

BESUCHSERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE

Die traditionelle Krippenschau in Kloster Schussenried ist ein jährliches Highlight und stimmt auf eine besinnliche Weihnachtszeit ein. Die Krippen aus aller Welt zeigen mit faszinierendem Detailreichtum aus bunt bemalten und vergoldeten Darstellungen Szenen der Weihnachtsgeschichte. Eine Besonderheit der Ausstellung: Liebevoll gestaltete mechanische Krippen, lebensgroße Krippenszenen und jahrhundertealte Stücke – aus einer Sammlung.

Kloster Schussenried; Sammlung Schmehle-Knöpfler, Darstellung einer Krippenszene

Die Weihnachtsgeschichte kann entdeckt werden.

DIE HEILIGEN DREI KÖNIGE

Im Fokus der diesjährigen Ausstellung stehen die Heiligen Drei Könige. Geleitet von einem Stern erreichen die Weisen die Krippe mit dem Jesuskind. In prunkvolle Gewänder gekleidet, brachten die Drei Könige Caspar Melchior und Balthasar dem Christuskind ihre Gaben: Gold, Weihrauch und Myrrhe. Der Moment dieser stimmungsvollen heiligen Geschichte lebt in den vielfältigen Krippendarstellungen neu auf und verzaubert kleine und große Gäste.

VIELFÄLTIGES BEGLEITPROGRAMM

In der Ausstellung wird auch auf die zahlreichen Bräuche eingegangen, die mit der Geschichte der Sterndeuter und ihrer Verehrung in Verbindung stehen. Außerdem begleitet ein breitgefächertes Rahmenprogramm die Schau: Von weihnachtlichen Musikaufführungen über traditionelles Christbaumloben mit Hälmchenlegen bis zu Märchenstunden und Sonderführungen ist alles geboten.

Kloster Schussenried, Sammlung Schmehle-Knöpfler, Darstellung einer Krippenszene
Kloster Schussenried, Sammlung Schmehle-Knöpfler, Darstellung einer Krippenszene

Im Rahmen der Ausstellung erhalten die Modelle einen würdigen Platz.

Entdecken Sie auch die diesjährige Sonderausstellung „Meisterliche Krippenbaukunst“ mit Stücken des Friedrichshafener Krippenvereins.

Meisterliche Krippenbaukunst

Service

Die Weisen aus dem Morgenland

Krippenschau aus der Sammlung Schmehle-Knöpfler

Veranstaltungsort

Kloster Schussenried
Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried

Termin

Samstag, den 26. November 2022 bis Sonntag, den 26. Februar 2023

Öffnungszeiten

26. NOVEMBER BIS 18. DEZEMBER
Sa, So und Feiertage 13.00 ‒ 17.00 Uhr

19. DEZEMBER BIS 25. DEZEMBER
geschlossen.

26. DEZEMBER BIS 26. FEBRUAR
Di bis So 13.00 ‒ 17.00 Uhr
31. Dezember 2022 geschlossen
1. Januar 2023 geschlossen

Eintritt

Erwachsene 5,50 €
Ermäßigte 2,80 €
Familien 13,80 €
Gruppen ab 20 Personen pro Person 4,90 €

Im Eintritt zur Ausstellung ist der Eintritt in das Kloster und die Besichtigung des Bibliothekssaales (samt Museum) enthalten.

Für Gruppen sind Führungen auf Anfrage möglich.

Begleitprogramm

  • Sonntag, 27. November 2022, 15,00 Uhr
    Weihnachtliche Blasmusik
    mit Musikanten der Josefskapelle
    in der Krippenausstellung
  • Sonntag, 27. November 2022, 15,00 Uhr
    Traditionelles Christbaumloben und Hälmchenlegen
    Christbaumloben der Stiftung Christuskirche mit Nikolausbesuch auf dem Marktplatz.
    Anschließend Hälmchenlegen im Kloster: Kinder dürfen dem Jesuskind ein weiches Bett aus Stroh bereiten.
    Musikalisch begleitet von den singenden Piepmätzen aus Reichenbach.
    Treffpunkt: Marktplatz Bad Schussenried
  • Sonntag, 4. Dezember 2022, 15.00 Uhr    
    Weihnachtliche Märchenstunde
    Im Rahmen der Krippenausstellung „Die Weisen aus dem Morgenland“ werden weihnachtliche Märchen erzählt. 
    Im Eintrittspreis enthalten, Anmeldung nicht erforderlich 
  • Sonntag, 11. Dezember 2022, 15.00 Uhr    
    Sonderführung in der Krippenausstellung „Die Weisen aus dem Morgenland“ 
    Vertrieben, geflohen, angekommen – eine etwas andere Betrachtungsweise der Geschichte rund um die Heiligen Drei Könige. 
    Im Eintrittspreis enthalten, Anmeldung nicht erforderlich, Führung ist eher für Erwachsene
  • Sonntag, 18. Dezember 2022, 17.00 Uhr
    Weihnachtliche Gesänge der Bad Saulgauer Mädchenkantorei
    unter der Leitung von Frau Wetzel
    im Bibliothekssaal
    Eintritt frei – um Spenden wird gebeten, Reservierung erforderlich
  • Freitag, 30. Dezember 2022, 15.00 Uhr    
    Weihnachtsliedersingen
    mit Brigitte Feidl am Akkordeon
    in der Krippenausstellung
    im Eintrittspreis enthalten, Anmeldung nicht erforderlich
  • Freitag, 6. Januar 2023, 16.00 und 18.30 Uhr
    Dreikönigskonzert
    Festliches Konzert mit dem Vokalensemble St. Magnus und Instrumentalisten
    unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Matthias Wolf
    Eintritt frei – um Spenden wird gebeten, Reservierung erforderlich

KONTAKT

Kloster Schussenried
Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried

CORONA-VIRUS COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.