Immer auf dem Laufenden

Aktuelles

Hier stehen die aktuellen Informationen über Kloster Schussenried, die für Ihren gelungenen Besuch sorgen. Beachten Sie Hinweise zur aktuellen Besuchssituation oder entdecken Sie die Tipps zu interessanten Ausstellungen und besonderen Veranstaltungen.

Werbemotiv zum Themenjahr 2017 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

ÜBER KREUZ

Reformation und Gegenreformation hielten Europa in Atem: Ein besonderes Programm entführt in die bewegte Epoche. Themenjahr 2017 im Kloster

Modell eines Flugzeuges; Foto: Giampaolo di Cocco

Ausstellung Fliegen

Vom 2. Juli bis 29. Oktober 2017 macht die Ausstellung „Schweben – Fliegen – Fallen“ den großen Menschehitstraum sinnlich erfahrbar. Ausstellung in Schussenried

Ausstellung The Pappies 2017; Ausschnit Werbeflyer

Ausstellung Pappies

Pappteller dienen der Künstlerin Ute Kledt als Bildträger für ihre Porträts, die „Pappies“, die vom 7. Juli bis 11. August 2017 zu sehen sind. Ausstellung in Schussenried

Luftaufnahme von Kloster Schussenried; Foto: Achim Mende

Ausstellung Gabriele Traub

Vom 9. Juli bis 13. August 2017 sind die auf ihrem Weg zur Kunsttherapeutin enstandenen Werke von Gabriele Traub zu sehen. Ausstellung in Schussenried

Expontat von Andreas Rieder

Glaskunst im Kloster

Vom 25. November 2017 bis 4. Februar 2018 sind in Kloster Schussenried eindrucksvolle Glaskunstarbeiten zu sehen. Ausstellung in Schussenried

Du bist die Kunst!

Du bist die Kunst!

Besucherinnen und Besucher werden bei einer Ausstellung vom 25. November 2017 bis zum 4. November 2018 selbst zu Akteuren. Ausstellung in Schussenried

Werbemotiv der Krippenausstellung 2017 in Kloster Schussenried

Grosse Krippenschau

Weihnachtszeit ist Krippenzeit – zumindest in Schussenried in der Ausstellung vom 3. Dezember 2017 bis zum 25. Febuar 2018. Ausstellung in Schussenried

Die regelmäßigen Führungen in Kloster Schusseried finden Sie bei den Besucherinformationen unter Führungen, die unregelmäßig stattfindenden Sonderführungen in Unserem Terminkalender.

Versenden
Drucken